Rat der Stadt Schwerte gibt grünes Licht für den Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Knapp/ Am Hinkeln“

Der eine oder andere von Ihnen hat es ggf. in der lokalen Presse verfolgen können. Das Projekt hat die reine Planungsebene nunmehr verlassen und erste Vorbereitungen für die bevorstehende Erschließung wurden ergriffen. So wurde insbesondere das Baufeld „Am Hinkeln“ aus dem Dornröschenschlaf erweckt und von jahrzehntelangem Wildwuchs befreit. Parallel hat der Planungsausschuss der Stadt Schwerte den Bebauungsplanentwurf positiv vorberaten und dem Stadtrat am 27. Februar 2019 zur „Satzung“ empfohlen. Der Beschluss des Stadtrates ist mit sehr großer Mehrheit ergangen: Es ist erklärter Wunsch der Stadt Schwerte dieses Neubaugebiet zu realisieren.

Als Vermarktungspartner der IEG wird Frau Ines Jacob – Immobilienexpertin der Sparkasse Schwerte – alle weiteren Geschicke hinsichtlich Ihres persönlichen Grundstücksbedarfes sowie Ihrer Grundstücksauswahl übernehmen und Sie von der Reservierung bis hin zur Beurkundung und Übergabe Ihres Bauplatzes begleiten.

Sie erreichen Frau Jacob wie folgt:

Sparkasse Schwerte
Immobilienvermittlung
Postplatz 3
58239 Schwerte

Ines Jacob

Telefon: 02304 103-313
Fax: 02304 103-109
E-Mail: jacob@sparkasse-schwerte.de

www.grundstuecke-weitblick.de

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an den Neubaugebieten „Auf dem Knapp“ und „Am Hinkeln“!